Amerika

Costa Rica – im Land der vierbeinigen Bandidos und rauchenden Vulkane

Ein kleines Land zwischen zwei Ozeanen mit einer Biodiversität, die zu den höchsten der Welt gehört, einem Straßenverkehr, der auch die Abgehärtetesten das Fürchten lehrt, vier aktiven Vulkanen, einer stabilen Demokratie ohne Heer – das ist Costa Rica.   Ökotourismus wird hier groß geschrieben, erkennbar an unzähligen Nationalparks, Schutzgebieten, geführten Touren durch den Regen- und […]

weiterlesen

Durch den Kakao gezogen

Es war einmal ein IT-Spezialist aus Minnesota, den es nach Costa Rica verschlug. Weil er die Nase voll hatte von virtuellen Dingen, fing er an, Kaffee zu rösten. Nun wachsen in Costa Rica nicht nur Kaffee-, sondern auch Kakaobohnen. Über das Rösten kam er mit viel Enthusiasmus und noch mehr Experimenten dazu, feinste dunkle Schokolade […]

weiterlesen

Kein kalter Kaffee

Der morgendliche braune Muntermacher kommt aus der Alu-Tüte oder -Kapsel über den Kaffeeautomaten in die Tasse, um uns dann die Augen zu öffnen. Aber wie kommt der Kaffee in die Verpackung? Um das zu erfahren, fahre ich zu Cafe Britt nahe der costaricanischen Hauptstadt San José. Bis der Samen zur früchtetragenden Kaffeepflanze wird, vergehen drei […]

weiterlesen

Salsa in Puerto Rico

    Ein bisschen USA, eine gehörige Portion karibischer Lebensfreude und Lässigkeit – das ist mein erster Eindruck. SUVs schieben sich Stoßstange an Stoßstange durch die Straßen. Dabei sei das Benzin hier so teuer geworden, stöhnt Natalia, die Inhaberin des Casa Castellana, die Gallone (3,8 Liter) koste fast 90 US-Cent. Zugegeben, das ist natürlich bedauerlich. […]

weiterlesen

Von New York bis Key West

weiterlesen
Go top