Hotel Curry Mansion Inn in Key West

August 2007

Key West ist nicht das Ende der USA, sondern der Anfang der Karibik. Wenn man im ehemaligen Kapitänshaus bis zum Dachboden steigt und dann noch eine durch eine winzige Luke klettert, steht man dort, wo die Frau des Kapitäns mit dem Fernrohr auf die Rückkehr ihres Mannes wartete. Dieses Haus ist auch ein kleines Museum. Wenn man durch die Besichtigungsräume streift, fühlt man sich wie zu Besuch bei der Urgroßtante.
Vom Innenhof, in dessen Mitte ein kreisrunder kleiner Pool eingelassen ist, gelangt man in die wenigen Zimmer. Ein Pianospieler begleitet die feuchtwarme Trägheit eines Spätnachmittags im Patio.

USA 2008 603

USA 2008 506

 

USA 2008 502

 

 

 

Key West ist nicht das Ende der USA, sondern der Anfang der Karibik. Wenn man im ehemaligen Kapitänshaus bis zum Dachboden steigt und dann noch eine durch eine winzige Luke klettert, steht man dort, wo die Frau des Kapitäns mit dem Fernrohr auf die Rückkehr ihres Mannes wartete. Dieses Haus ist auch ein kleines Museum. Wenn man durch die Besichtigungsräume streift, fühlt man sich wie zu Besuch bei der Urgroßtante.
Vom Innenhof, in dessen Mitte ein kreisrunder kleiner Pool eingelassen ist, gelangt man in die wenigen Zimmer. Ein Pianospieler begleitet die feuchtwarme Trägheit eines Spätnachmittags im Patio.

USA 2008 603

USA 2008 506

 

USA 2008 502

 

 

 

Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Go top